176376494-h-720-v-100-q-40
Zeitung

Volksbegehren im Blickpunkt – FDP lädt ein

Der hiesige FDP-Bundestagsabgeordnete Christoph Hoffmann sowie der Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald und der Ortsverband Auggen der FDP laden zu einer Informationsveranstaltung auf Donnerstag, 12. September, 17 bis 19 Uhr, beim Wein- und Obsthof Rüdlin, Kleinfeldele 2 in Auggen (gegenüber Winzerkeller Auggener Schäf), ein. Dort wollen sie sich mit den Teilnehmern über die Initiative Volksbegehren Artenvielfalt, landläufig bekannt unter “Rettet die Bienen”, und dessen Auswirkungen auf die Betriebsabläufe in der Landwirtschaft austauschen.

Das Thema, so heißt es in einer Mitteilung der FDP, wird in der Öffentlichkeit derzeit heiß diskutiert, geht doch das angestrebte Volksbegehren für viele in der Landwirtschaft weit über das hinaus, was im Interesse des Naturschutzes notwendig wäre.

Bundestagsabgeordneter Hoffmann will bei der Info-Veranstaltung die Gelegenheit nutzen, um mit betroffenen Landwirten und Winzern über deren Sorgen und Nöte zu sprechen, die Positionen der politischen Akteure darzulegen und die Anregungen und Forderungen der Betroffenen mitzunehmen in seine weitere parlamentarische Arbeit.

Die Veranstaltung soll den Vertretern von Landwirtschaft, Weinbau, Obst- und Gemüsebau sowie denen aus dem Naturschutz die Möglichkeit geben, deren Sicht der Dinge darzustellen und zu erläutern. Alle Interessierten sind dazu willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.