• Spatenstich
    Zeitung

    Kinder stehen im Fokus

    Betreuungsplätze für rund 150 Kindergartenkinder werden künftig in der kleinen Winzergemeinde Auggen insgesamt gebraucht. So entsteht nun ein Erweiterungsbau beim Kindergarten Vogelnest, der neben zwei weiteren Gruppenräumen, sanitären Anlagen, Schlafräumen und Funktionsräumen auch Platz für die Erzieherinnen bieten soll. Zwei Millionen Euro soll das Projekt kosten. Jetzt war offizieller Spatenstich. Für den großen Bedarf an Betreuungsplätzen für Kindergartenkinder hatte Bürgermeister Fritz Deutschmann eine einfache und augenzwinkernde Erklärung: “Die Auggener sind halt sehr fruchtbar.” Doch immerhin geht es bei einer Zahl von 2800 Einwohnern um 150 Kinder, die im künftig Kindergarten betreut werden müssen. Bisher sind es rund 120. Die junge Bevölkerungsschicht wächst also deutlich, so dass jetzt schon eine Enge…