• Gemeinderat
    Gemeinderat,  Zeitung

    Biomüllumschlag in Kleinkems?

    Kommt der Recyclingbetrieb Kühl ins Gewerbegebiet Vollenburg Ost?, fragte ein Bürger im Ortschaftsrat Kleinkems. Bis jetzt gibt es allerdings keinerlei Anzeichen dafür. Aber: Es gibt die Überlegung der Gemeindeverwaltung Efringen-Kirchen, die im März im Gemeinderat vorgestellt wurde, ob Kühl in Kleinkems einen Umschlagplatz für Biomüllcontainer einrichten könnte. In der damaligen Sitzung widersprachen jedoch Ortsvorsteher Kratz und Gemeinderat Rudolf Ritz prompt. Und auch im Ortschaftsrat betonte Ritz nun, als Zuhörer anwesend, dass so etwas nicht akzeptabel wäre. Der Standort wäre in Kleinkems viel zu nah an Wohnbebauung. Aus dem Bauamt heißt es auf BZ-Nachfrage: “Es gibt dazu bis dato keine weiteren neuen Erkenntnisse.”

  • AlteBrücke
    Gemeinderat,  Kreistag

    Kleinkems: Brückensanierung an der K 6347

    Vollsperrung ab Montag, 5. August, für bis zu zehn Wochen Die Brücke im Zuge der Kreisstraße 6347 bei Kleinkems über den Gemeindeweg Dammstraße wird saniert. Gleichzeitig erfolgt zwischen Rheinweiler (Einmündung Kapellengrün) und Kleinkems (Einmündung ehemaliges Zementwerk) eine Erneuerung der Fahrbahndecke auf einer Länge von etwa drei Kilometern. Im Auftrag der Gemeinde Efringen-Kirchen wird zusätzlich ein Starkregendurchlass unter der Kreisstraße errichtet. Aufgrund der schmalen Fahrbahnbreiten können die umfangreichen Brücken- und Straßenbauarbeiten nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Mit den Bauarbeiten wird am Montag, 5. August, begonnen. Die gesamte Baumaßnahme soll bis zum 14. Oktober abgeschlossen sein. Für den Verkehr der Kreisstraße 6347 von Norden und Süden her kommend ist eine weiträumige Umleitung…