• Bahnstrecke bei Auggen
    Zeitung

    Die Deutsche Bahn informiert weiter

    Neuer Infopunkt zur Rheintalbahn am Bahnhof eröffnet. Die Deutsche Bahn hat an ihrem Haltepunkt in Auggen einen Infopunkt installiert, der Auskunft gibt über den Ausbau der Rheintalbahn allgemein, vor allem aber natürlich im Abschnitt zwischen Auggen und Müllheim. Dort sind die Bauarbeiten in vollem Gang und – laut Auskunft der Bahnvertreter – auch im Plan. 2025 sollen die Arbeiten an dem sechs Kilometer lange Planfeststellungsabschnitt 9.0 beendet sein, der dann an den bereits fertiggestellten Abschnitt im Süden angeschlossen wird. In einem knallroten, jederzeit zugänglichen Container, nur wenige Schritte von den Auggener Bahnsteigen entfernt, sind Infowände und Monitore untergebracht, an denen sich Bürger und Reisende über verschiedene Aspekte des Rheintalbahnausbaus informieren…

  • Bahn mit Baustelle
    Zeitung

    Aug(g)en auf liebe Deutsche Bahn

    Die Ausgestaltung des Lärmschutzes an der Rheintalbahn bei Auggen bleibt umstritten / Bahn lädt zur “Dialogveranstaltung”. Trotz des anhaltenden Widerstands in der Region – auf Auggener Gemarkung sind die Arbeiten der Deutschen Bahn zum Ausbau der Rheintalbahn unübersehbar. Weiterhin noch nicht wirklich geklärt ist die Frage, wie der Lärmschutz in diesem Bereich aussehen soll. Die DB lädt dazu am kommenden Wochenende zu einer “Dialogveranstaltung”, wo sie informieren und Ideen zur Gestaltung sammeln will. Kritiker wiederum befürchten, dass der versprochene Vollschutz aufgeweicht werden könnte. Für sie ist und bleibt die Tieflage der beste Lärmschutz. Die optimierte Kernforderung 6 (OKF 6) der Bürgerinitiativen – die Tieferlegung der Güterzugtrasse zwischen Hügelheim und Auggen…