• Gemeinderat
    Gemeinderat

    Beschlüsse aus der Gemeinderatssitzung am 18.05.2020

    1. Bekanntgabe der Beschlüsse der letzten nichtöffentlichen Sitzung am 16. März 2020 Der Gemeinderat hat in der nichtöffentlichen Sitzung vom 16. März 2020 die Einstellung einer Mitarbeiterin für die Gemeindekasse beschlossen. Zudem wurde die Rückabwicklung eines Kaufvertrages für einen Bauplatz im Baugebiet „Hinterm Hof II“ und der Verkauf dieses Bauplatzes an einen neuen Interessenten beschlossen. 2. Beratung und Beschlussfassung über den Abschluss eines neuen Stromkonzessionsvertrages Der bisherige Stromkonzessionsvertrag mit den Kraftübertragungswerken Rheinfelden AG (Rechtsnachfolgerin ist die ED Netze GmbH) endete zum 31. Dez. 2018. Innerhalb der dort gesetzten Frist sind bei der Gemeinde Bad Bellingen mehrere Interessenbekundungen am Neuabschluss eines Stromkonzessionsvertrages eingegangen. Die Gemeinde Bad Bellingen hat die Rechtsanwälte Gersemann…

  • Gemeinderat
    Gemeinderat

    Beschlüsse aus der Gemeinderatssitzung am 16.03.2020

    1. Bekanntgabe der Beschlüsse der letzten nichtöffentlichen Sitzung am 17. Feb. 2020 Der Gemeinderat hat in der nichtöffentlichen Sitzung vom 17. Feb. 2020 keine Beschlüsse gefasst, die zu veröffentlichen wären. 2. Blutspenderehrungen In diesem Jahr konnte der Vorsitzende insgesamt 10 Bürgerinnen und Bürger für die mehrmalige freiwillige Blutspende ehren. Geehrt wurden für 10-maliges Blutspenden Herr Bruno Bächlin aus Bamlach, Herr Volker Brauer aus Rheinweiler und Herr Matthias Göpf aus Bamlach. Für 25-maliges Blutspenden wurden Frau Dorothea Dosenbach aus Rheinweiler, Herr Thomas Jahno aus Bad Bellingen und Herr Tainer Stächele aus Rheinweiler geehrt. Frau Marliese Ankelin aus Hertingen und Herr Dieter Scheffelmaier aus Rheinweiler konnten für 50-maliges Blutspenden geehrt werden. Herr…

  • Gemeinderat,  Zeitung

    Wie Solarstrom attraktiv werden kann

    Vertreter vom Landratsamt Lörrach und der Energieagentur Südwest erläutern in Bad Bellingen die Aktion “365 Dächer”. Alle reden vom Klimaschutz. Der Landkreis Lörrach möchte etwas dafür tun: Im Wettbewerb “365 Dächer” wollen 17 Gemeinden die solare Stromerzeugung mit Photovoltaik (PV) auf privaten Dächern voranbringen. Bad Bellingen ist eine davon. Bei einem gut besuchten Informationsabend im Kurhaus erläuterten die Akteure von Landratsamt und der Energieagentur Südwest, worum es geht und warum die Installation von PV-Anlagen auch finanzielle Vorteile für die Hausbesitzer bringen kann. Der Wettbewerb ist Teil des 2018 erstellten integrierten Energie- und Klimaschutzkonzepts, das 79 Maßnahmen auflistet, wie CO2-Emissionen gesenkt werden können. Nach einer Laufzeit von zwei Jahren werden die…

  • Messstation
    Gemeinderat,  Zeitung

    Messtafeln haben positiven Effekt

    Auswertung der Geschwindigkeitsmesser: Bei der Rheinweiler Ortseinfahrt, von Kleinkems kommend, fahren viele Temposünder. Grundsätzlich zeigen die Geschwindigkeitsmesser, die in Bad Bellingen und den Teilorten installiert wurden, einen positiven Effekt. Ein Großteil der Fahrer bremst ab und hält sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit oder überschreitet sie nur gering. Es gibt aber auch Raser und zumindest die Ortseinfahrt nach Rheinweiler, wenn man von Kleinkems her kommt, ist hier ein Schwerpunkt für Temposünder, berichtete Hauptamtsleiter Hubert Maier im Gemeinderat. Maier stellte dem Gremium die Auswertung der Messgeräte vor. Die meisten Übertretungen der vorgeschriebenen Geschwindigkeit wurden an den Kreisstraßen und damit an den Ortsdurchfahrten gemessen, also an der Burgunderstraße in Rheinweiler, der Bellinger Straße…

  • baulicheVeränderungGartenschau
    Gemeinderat,  Zeitung

    Erste Ideen für Gartenschau

    Landschaftsarchitekten stellen in Bad Bellingen Pläne für eine angedachte kleine Gartenschau vor. Erste Ideen für Gartenschau – Bad Bellingen – Badische Zeitung Es ist zuerst einmal “nur” ein Konzept für eine kleine Gartenschau – aber eines, das alle Anwesenden, also rund 30 Bürger und Gemeinderäte, die in den Kursaal gekommen waren, begeisterte. Das Planungsbüro Faktorgrün Landschaftsarchitekten aus Freiburg, für das Martin Schedlbauer und Danilo Meixner vor Ort waren, hat eine Machbarkeitsstudie nicht nur für eine kleine Gartenschau, sondern für einen viel attraktiveren Kurpark, Kur- und Thermenbereich sowie für die Anbindungen der Kureinrichtungen an den Kernort und an den Rhein erarbeitet. Die Gemeinde Bad Bellingen hat die Bewerbungsunterlagen für die Ausrichtung…

  • Gemeinderat
    Gemeinderat

    Beschlüsse aus der Gemeinderatssitzung am 20.01.2020

    1. Bekanntgabe der Beschlüsse der letzten nichtöffentlichen Sitzung am 9. Dez. 2019 Der Gemeinderat hat in der nichtöffentlichen Sitzung vom 9. Dez. 2019 die Einstel-lung jeweils eines Mitarbeiters für die Gärtnerei und die Kläranlage beschlossen. 2. Ausscheiden von Frau Roswitha Grub aus dem Gemeinderat Frau Roswitha Grub scheidet aus gesundheitlichen Gründen aus dem Gemeinderat zum 20. Jan. 2020 aus. Der Gemeinderat hat das Ausscheiden festgestellt. 3. Nachrücken von Herrn Dr. Tim Wessel in den Gemeinderat sowie Besetzung der verschiedenen Ausschüsse Bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 wurde Frau Roswitha Grub für den Wahl-vorschlag der SPD mit einem Ausgleichssitz in den Gemeinderat Bad Bellingen ge-wählt. Frau Roswitha Grub scheidet aus…

  • Wolfgang Schwab
    Gemeinderat

    NEU IM RAT

    Wechsel in Bad Bellingen Am heutigen Montag wird Tim Wessel (49), als Nachrücker für Roswitha Grub, die aus persönlichen Gründen aus dem Ratsgremium ausscheidet, als neuer Gemeinderat in Bad Bellingen verpflichtet. Wessel rückt für die SPD-Fraktion nach, ist aber selbst (“noch”, wie er betont) kein SPD Mitglied. Wessel ist promovierter Biologe und Produktspezialist für Zellbiologie unter anderem mit den Schwerpunkten Stammzellforschung und Medikamentenentwicklung. Er arbeitet in einem weltweit tätigen Unternehmen und betreut Forscher an Universitäten, in Pharmaunternehmen und Bio-Tech-Firmen. Bis vor kurzem war er Elternbeiratsvorsitzender der Hebelschule Schliengen und Betreuer “Jugend Forscht” der Hebelschule Schliengen. Er ist zudem ehrenamtliches Mitglied im “Management Board” der Basel Life. Wessel will sich wie…

  • Spiegelskulptur
    Gemeinderat,  Zeitung

    Bad Bellingen bewirbt sich um Ausrichtung einer Gartenschau

    Bad Bellingen hat Bewerbungsunterlagen für die Ausrichtung einer Gartenschau im Rahmen eines Förderprogramms eingereicht. Auch Bürger sollen sich in das Projekt einbringen können. Die Gemeinde Bad Bellingen hat die Bewerbungsunterlagen für die Ausrichtung einer Gartenschau im Rahmen des Landesprogramms “Natur in Stadt und Land” in den Jahren 2031 bis 2036 fristgerecht beim zuständigen Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) in Stuttgart eingereicht. Das geht aus einer Pressemitteilung der Gemeinde hervor. Bürgermeister Carsten Vogelpohl betonte demnach bei Abgabe der Unterlagen, dass eine Gartenschau in Bad Bellingen die einzigartige Möglichkeit biete, größere zusammenhängende Freiflächen, die bisher isoliert voneinander betrachtet wurden, gesamtübergreifend zu gestalten. In einem moderierten Prozess hatten Bürgerinnen und…

  • Ausblick Weingarten
    Gemeinderat,  Zeitung

    Scheitert Baugebiet am Lärmschutz?

    Diskussionen über “Weingarten” im Bad Bellinger Gemeinderat / Eine “Scheinfassade” stößt im Gremium auf Skepsis. Die Gesetzeslage ist eindeutig: Bevor der Lärmschutz nicht umgesetzt ist, darf ein Baugebiet nicht bebaut werden. Nachdem der Bad Bellinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung bei drei Enthaltungen die vom Vorhabensträger vorgeschlagene Lösung einer “Scheinfassade” abgelehnt hat, ist die Zukunft des Baugebiets “Weingarten” im Ortsteil Rheinweiler fraglicher denn je. Die Stellungnahme des beauftragten öffentlich als Sachverständiger vereidigten Fachbüros für Umweltakustik Heine und Jud ist klar und unmissverständlich: “Wir bewegen uns hier im Schwellenwert der Gesundheitsgefährdung”, erläuterte Thomas Heine die Grafiken zur Lärmemission. Vor allem der Bahnlärm ist an diesem exponierten Platz oberhalb der Bahnlinie der…

  • StarkregenKarteBB
    Zeitung

    Bad Bellingen entwickelt Leitlinie für ökologische Entwicklung der Gemeinde

    Erosionsschutz, Biotopvernetzung, Flurneuordnungen: Die Gemeinde Bad Belingen hat ein Konzept zur ländlichen Entwicklung aufgestellt. Es dient auch als Grundlage für Förderanträge. Die Bürgermeister der drei Gemeinden Bad Bellingen, Kandern und Schliengen waren 2018 mit Experten und Gemeinderäten auf Exkursion. Dabei wurden Schwerpunkte von Aufgaben wie Erosionsschutz, Biotopvernetzung oder Flurneuordnungen im Rahmen eines Konzepts von den drei Gemeinden aufgestellt. Jetzt informierte Susanne Miethaner vom Büro Faktor Grün im Gemeinderat zum aktuellen Stand. Das fertige Konzept dient auch als Grundlage für Förderanträge. In Bad Bellingen etwa wird die Sanierung der Markus-Ruf-Straße, die vom Kernort über den Hellberg Richtung Römerstraße führt, gefördert. Als nächstes, so berichtete Bürgermeister Carsten Vogelpohl, sollen in einem weiteren…