• Messstation
    Gemeinderat,  Zeitung

    Messtafeln haben positiven Effekt

    Auswertung der Geschwindigkeitsmesser: Bei der Rheinweiler Ortseinfahrt, von Kleinkems kommend, fahren viele Temposünder. Grundsätzlich zeigen die Geschwindigkeitsmesser, die in Bad Bellingen und den Teilorten installiert wurden, einen positiven Effekt. Ein Großteil der Fahrer bremst ab und hält sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit oder überschreitet sie nur gering. Es gibt aber auch Raser und zumindest die Ortseinfahrt nach Rheinweiler, wenn man von Kleinkems her kommt, ist hier ein Schwerpunkt für Temposünder, berichtete Hauptamtsleiter Hubert Maier im Gemeinderat. Maier stellte dem Gremium die Auswertung der Messgeräte vor. Die meisten Übertretungen der vorgeschriebenen Geschwindigkeit wurden an den Kreisstraßen und damit an den Ortsdurchfahrten gemessen, also an der Burgunderstraße in Rheinweiler, der Bellinger Straße…

  • Zeitung

    Aktion für richtiges Parken

    Gemeinde verteilt Flyer. Das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg hat eine mehrjährige Verkehrssicherheitskampagne gestartet, mit der vor Unfällen bei, mit und wegen parkenden Fahrzeugen gewarnt werden soll. Die Kampagne klärt über Gefahren auf und gibt konkrete Tipps für Verhaltensänderungen. Die Gemeinde Efringen-Kirchen beteiligt sich an der Kampagne, die seit dieser Woche läuft. “Vorsicht.Rücksicht.Umsicht.”, so ist das Projekt betitelt. Besonders kritisch seien zum Beispiel falsch geparkte Fahrzeuge zu sehen, die anderen Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmern die Sicht nehmen. Aufgrund des hohen Interesses an der Aktion ist sie bis zum 20. Dezember angesetzt. In der Zeit werden Parkraumüberwacher des Ordnungsamtes ein Dankeschön an alle verteilen, “die ihr Auto an kritischen Stellen richtig geparkt haben…