• Funkmast
    Zeitung

    Efringen-Kirchen steht sich selbst im Weg

    Beim Thema “Mobilfunk” gehen die Meinungen auseinander. Sowohl im Gemeinde- / Ortschaftsrat als auch bei den Bürgern. Mit der leider vorherrschenden Meinung zur Ablehnung neuer Standorte für Funkmasten macht sich Efringen-Kirchen aus meiner Sicht unattraktiver für neue “jungen” Bürger und Gewerbe. Nachfolgende ein Bericht aus der Weiler Zeitung: Alternativstandorte abgelehnt Die Firma Vodafone beabsichtigt, auf der Gemarkung Istein auf gemeindeeigenem Gebiet eine Funkstation zu errichten. Der von ihr vorgeschlagene Standort am Isteiner Klotz in Höhe des Pumpwerks war in der Sitzung am 28. August vom Ortschaftsrat abgelehnt worden (wir berichteten). Man wolle keinen rund 30 Meter hohen Mast in der Nähe dieses Naturdenkmals stehen haben, hieß es damals. Stattdessen schlug…