Gemeinderat

Für alles was im Gemeinderat passiert.

  • Gemeinderat,  Zeitung

    Wie Solarstrom attraktiv werden kann

    Vertreter vom Landratsamt Lörrach und der Energieagentur Südwest erläutern in Bad Bellingen die Aktion “365 Dächer”. Alle reden vom Klimaschutz. Der Landkreis Lörrach möchte etwas dafür tun: Im Wettbewerb “365 Dächer” wollen 17 Gemeinden die solare Stromerzeugung mit Photovoltaik (PV) auf privaten Dächern voranbringen. Bad Bellingen ist eine davon. Bei einem gut besuchten Informationsabend im Kurhaus erläuterten die Akteure von Landratsamt und der Energieagentur Südwest, worum es geht und warum die Installation von PV-Anlagen auch finanzielle Vorteile für die Hausbesitzer bringen kann. Der Wettbewerb ist Teil des 2018 erstellten integrierten Energie- und Klimaschutzkonzepts, das 79 Maßnahmen auflistet, wie CO2-Emissionen gesenkt werden können. Nach einer Laufzeit von zwei Jahren werden die…

  • Messstation
    Gemeinderat,  Zeitung

    Messtafeln haben positiven Effekt

    Auswertung der Geschwindigkeitsmesser: Bei der Rheinweiler Ortseinfahrt, von Kleinkems kommend, fahren viele Temposünder. Grundsätzlich zeigen die Geschwindigkeitsmesser, die in Bad Bellingen und den Teilorten installiert wurden, einen positiven Effekt. Ein Großteil der Fahrer bremst ab und hält sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit oder überschreitet sie nur gering. Es gibt aber auch Raser und zumindest die Ortseinfahrt nach Rheinweiler, wenn man von Kleinkems her kommt, ist hier ein Schwerpunkt für Temposünder, berichtete Hauptamtsleiter Hubert Maier im Gemeinderat. Maier stellte dem Gremium die Auswertung der Messgeräte vor. Die meisten Übertretungen der vorgeschriebenen Geschwindigkeit wurden an den Kreisstraßen und damit an den Ortsdurchfahrten gemessen, also an der Burgunderstraße in Rheinweiler, der Bellinger Straße…

  • Gemeinderat
    Gemeinderat

    Beschlüsse aus der Gemeinderatssitzung am 17.02.2020

    1. Bekanntgabe der Beschlüsse der letzten nichtöffentlichen Sit-zung am 20. Jan. 2020 Der Gemeinderat hat in der nichtöffentlichen Sitzung vom 20. Jan. 2020 eine Vereinbarung über Altersteilzeit von drei Mitarbeitern beschlossen. Ebenfalls wurden die Einstellung einer neuen Mitarbeiterin für das Bürgermeistersekretariat und eine vorübergehende Zulage für eine Mitarbeiterin beschlossen. 2. Beratung und Beschlussfassung über ein ganztägiges Ferienbetreuungsangebot für 2020 Erstmals im Jahr 2019 hatte die Gemeinde Bad Bellingen in Zusammenarbeit mit dem SAK Lörrach ein ganztägiges Ferienbetreuungsangebot durchgeführt. Dieses wurde sehr gut angenommen. Da auch weiterhin seitens der Eltern ein Bedarf dafür besteht, soll in diesem Jahr wieder ein Ferienangebot für zwei Wochen durchgeführt werden. Herr Dr. Rausch und Frau…

  • Kreisverkehr
    Gemeinderat,  Zeitung

    Neues aus den Nachbargemeinden: Heute Schliengen

    Baugebiet kann kommen Im Schliengener Ortsteil Mauchen entsteht das Baugebiet “Haldengäßle-Ried”. Der Gemeinderat Schliengen hat einstimmig nach nur kurzer Diskussion und Präsentation den Weg frei gemacht für den Bebauungsplan “Haldengäßle-Ried” im Ortsteil Mauchen. Hauptthema im Rat war das Lärmschutzgutachten, welches das Ingenieurbüro für Umweltakustik Heine + Jud nach Beauftragung durch die Gemeinde erstellt hatte. Gefragt wurde im Gemeinderat nach dem Thema Müllabfuhr, das kein Problem darstelle. Das Lärmgutachten sei einvernehmlich abgearbeitet worden, sagte Bürgermeister Werner Bundschuh. Christian Sammel vom Freiburger Planungsbüro fsp Stadtplanung erläuterte das Lärmschutzgutachten. So seien die roten Bereiche, die kritisch wären für eine Bebauung, außerhalb der Bebauung. Bürgermeister Bundschuh, für den es die letzte Gemeinderatssitzung im Amt…

  • Kreisverkehr
    Gemeinderat,  Zeitung

    Neues aus den Nachbargemeinden: Heute Neuenburg

    In Neuenburg werden drei Kreisverkehre an der Anschlussstelle zur A5 gebaut Die Anschlussstelle Müllheim/Neuenburg ist seit langem überlastet. Zu Stoßzeiten gibt es Rückstau bis auf die A5. Ab Montag werden deshalb drei Kreisverkehre gebaut und eine Autobahnbrücke saniert. Am Montag geht’s los: Die Autobahn-Anschlussstelle Müllheim/Neuenburg und die Kreuzung am Wuhrloch werden umgebaut. Insgesamt drei Kreisverkehre entstehen dort. In der Sitzung des Neuenburger Gemeinderats am Montagabend hat Projektleiter Udo Gütle vom Regierungspräsidium Freiburg den umfangreichen Ablauf des Umbaus erklärt. Die Anschlussstelle Müllheim/Neuenburg ist seit langem überlastet. Sowohl aus Richtung Basel, als auch Karlsruhe kommend, müssen Autofahrer von der Autobahn 5 auf die Bundesstraße 378 einbiegen. Diese ist vorfahrtsberechtigt und dazu noch…

  • baulicheVeränderungGartenschau
    Gemeinderat,  Zeitung

    Erste Ideen für Gartenschau

    Landschaftsarchitekten stellen in Bad Bellingen Pläne für eine angedachte kleine Gartenschau vor. Erste Ideen für Gartenschau – Bad Bellingen – Badische Zeitung Es ist zuerst einmal “nur” ein Konzept für eine kleine Gartenschau – aber eines, das alle Anwesenden, also rund 30 Bürger und Gemeinderäte, die in den Kursaal gekommen waren, begeisterte. Das Planungsbüro Faktorgrün Landschaftsarchitekten aus Freiburg, für das Martin Schedlbauer und Danilo Meixner vor Ort waren, hat eine Machbarkeitsstudie nicht nur für eine kleine Gartenschau, sondern für einen viel attraktiveren Kurpark, Kur- und Thermenbereich sowie für die Anbindungen der Kureinrichtungen an den Kernort und an den Rhein erarbeitet. Die Gemeinde Bad Bellingen hat die Bewerbungsunterlagen für die Ausrichtung…

  • Gemeinderat,  Zeitung

    Gemeinderat geht neue Wege

    Neuenburger Gemeinderat beschließt neues Nahmobilitätskonzept Die Stadt Neuenburg möchte den Fuß- und Radverkehr weiter stärken und hat dazu ein Nahmobilitätskonzept erstellen lassen. Diesem stimmte der Gemeinderat nun einstimmig zu. Es geht darum, die Mobilität auf kurzen Wegen mehr in den Vordergrund zu rücken. Man möchte es den Menschen mit einer entsprechenden Infrastruktur ermöglichen, sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad gerne und sicher in der Stadt zu bewegen. Der öffentliche Raum soll belebt, Lärm und Schadstoffe sollen reduziert werden. Auch die Verknüpfung zu anderen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn spielt dabei eine Rolle. Im November 2018 fand eine entsprechende Bestandsaufnahme statt, sowohl im Kernort als auch in den Ortsteilen, wie…

  • Gemeinderat
    Gemeinderat

    Beschlüsse aus der Gemeinderatssitzung am 20.01.2020

    1. Bekanntgabe der Beschlüsse der letzten nichtöffentlichen Sitzung am 9. Dez. 2019 Der Gemeinderat hat in der nichtöffentlichen Sitzung vom 9. Dez. 2019 die Einstel-lung jeweils eines Mitarbeiters für die Gärtnerei und die Kläranlage beschlossen. 2. Ausscheiden von Frau Roswitha Grub aus dem Gemeinderat Frau Roswitha Grub scheidet aus gesundheitlichen Gründen aus dem Gemeinderat zum 20. Jan. 2020 aus. Der Gemeinderat hat das Ausscheiden festgestellt. 3. Nachrücken von Herrn Dr. Tim Wessel in den Gemeinderat sowie Besetzung der verschiedenen Ausschüsse Bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 wurde Frau Roswitha Grub für den Wahl-vorschlag der SPD mit einem Ausgleichssitz in den Gemeinderat Bad Bellingen ge-wählt. Frau Roswitha Grub scheidet aus…

  • Wolfgang Schwab
    Gemeinderat

    NEU IM RAT

    Wechsel in Bad Bellingen Am heutigen Montag wird Tim Wessel (49), als Nachrücker für Roswitha Grub, die aus persönlichen Gründen aus dem Ratsgremium ausscheidet, als neuer Gemeinderat in Bad Bellingen verpflichtet. Wessel rückt für die SPD-Fraktion nach, ist aber selbst (“noch”, wie er betont) kein SPD Mitglied. Wessel ist promovierter Biologe und Produktspezialist für Zellbiologie unter anderem mit den Schwerpunkten Stammzellforschung und Medikamentenentwicklung. Er arbeitet in einem weltweit tätigen Unternehmen und betreut Forscher an Universitäten, in Pharmaunternehmen und Bio-Tech-Firmen. Bis vor kurzem war er Elternbeiratsvorsitzender der Hebelschule Schliengen und Betreuer “Jugend Forscht” der Hebelschule Schliengen. Er ist zudem ehrenamtliches Mitglied im “Management Board” der Basel Life. Wessel will sich wie…

  • Spiegelskulptur
    Gemeinderat,  Zeitung

    Bad Bellingen bewirbt sich um Ausrichtung einer Gartenschau

    Bad Bellingen hat Bewerbungsunterlagen für die Ausrichtung einer Gartenschau im Rahmen eines Förderprogramms eingereicht. Auch Bürger sollen sich in das Projekt einbringen können. Die Gemeinde Bad Bellingen hat die Bewerbungsunterlagen für die Ausrichtung einer Gartenschau im Rahmen des Landesprogramms “Natur in Stadt und Land” in den Jahren 2031 bis 2036 fristgerecht beim zuständigen Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) in Stuttgart eingereicht. Das geht aus einer Pressemitteilung der Gemeinde hervor. Bürgermeister Carsten Vogelpohl betonte demnach bei Abgabe der Unterlagen, dass eine Gartenschau in Bad Bellingen die einzigartige Möglichkeit biete, größere zusammenhängende Freiflächen, die bisher isoliert voneinander betrachtet wurden, gesamtübergreifend zu gestalten. In einem moderierten Prozess hatten Bürgerinnen und…